Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Allgäu/Bayerisch Schwaben
Gebiet: Kleinwalsertal
Fels: Wäldele

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/allgaeu_bayerisch_schwaben/kleinwalsertal/4538
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Kalk
maximale Felshöhe: 18 m
durchschnittliche Felshöhe: 15 m
Kletterregelung:
Räumliche Einschränkung, Befristete Sperre, ganzjährig gesperrt, Keine Kletterkurse, Neutourenverbot, Magnesiaverbot

ÖPNV: gut
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  Vor allem 7er Kletterer kommen an den beiden Wänden auf ihre Kosten.

 
Anzahl Routen: 16
Projekte: 0
0 0 5 3 8 0 0 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: nein
Kinderfreundlich: keine Angabe
Bedeutung: mittel
Felsqualität: keine Angabe
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bahn nach Oberstdorf, dann weiter mit dem Bus ins Kleinwalsertal Richtung Baad. An der Haltestelle Breitachbrücke muss man noch einmal den Bus wechseln und Richtung Wäldele bis zur Haltestelle Sonnblick fahren. Klingt etwas umständlich, aber die Verbindung ist ganz gut. Der Zustieg ist sogar kürzer als vom Parkplatz.

Zugangszeit Haltestelle: 10 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Dem Weg Richtung Gottesackerplateau folgen. Der Fels liegt links des Weges.

Haltestelle: Kleinwalsertal Sonnblick, Österreich

 
Anreise PKW
Auf der B 19 von Kempten nach Oberstdorf. Nach der Abzweigung Tiefenbach die Abzweigung ins Kleinwalsertal nehmen. Nach dem Ort Riezlern rechts ab Richtung Ifenbahnen fahren, aber schon nach einem knappen km an der Gabelung Richtung Sportplatz, Kürenalpe, Naturbrücke wieder rechts abbiegen. Nach ca. 1km kommt links ein großer Parkplatz (gebührenpflichtig). Hier parken.
Zugangszeit Parkplatz:  20 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Die Wäldelestraße weiter bergauf bis zum Sonnblickhaus folgen. Danach Richtung Gottesackerplateau gehen. Der Fels liegt links des Weges.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 10.1524775369353 °   Geogr. Breite 47.3574536457011 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  keine Angabe
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Jugendherberge Oberstdorf, Kornau http://www.jugendherberge.de/jh/bayern/oberstdorf/ Jubi Bad Hindelang http://www2.allgaeu.org/jdav-hindelang/neu/

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com