Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Nördlicher Frankenjura
Gebiet: Pegnitztal und Seitentäler
Fels: Habichtfels

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/noerdlicher_frankenjura/pegnitztal_und_seitentaeler/2340
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Kalk
maximale Felshöhe: 18 m
durchschnittliche Felshöhe: 15 m
Kletterregelung:
Befristete Sperre
Wurde im Rahmen des Kletterkonzeptes Hirschbachtal der Zone 3 zugeordnet, Teilbereich auch Zone 1.
ÖPNV:
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  Schattige, abgelegene Nordwand mit vielen Lochklettereien im 7. und 8.Grad.

 
Anzahl Routen: 23
Projekte: 1
0 0 1 3 8 10 1 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: nein
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: mittel
Felsqualität: keine Angabe
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Von Nürnberg mit der Bahn nach Hersbruck, dann mit dem Bus nach Unterklausen.Noch besser: Mit der Bahn nach Hohenstadt und dann mit dem Fahrrad nach Unterklausen (9 km). Dann ist man nicht an den am Wochenende etwas sporadischen Busverkehr gebunden.

Zugangszeit Haltestelle: 30 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Siehe PKW

Haltestelle: Unterklausen

 
Anreise PKW
Von Hirschbach talaufwärts nach Unterklausen. Erste Straße rechts abbiegen (Zu den Häusern 1-9), dann auf Hauptweg bleiben. Nach ca. 1km auf Hochfläche parken.
Zugangszeit Parkplatz:  15 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Der Rechten Fuhre zum Waldrand folgen. Dort linkem Ast auf Forstweg folgen und weiter leicht bergauf. Erst durch den Wald dann über Wiese kommt man zum Wanderweg Grünpunkt. Dieser führt nach einigen Metern auf den Felsen. Nur noch außenrum absteigen und man kommt in den linken Teil.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 11.55966 °   Geogr. Breite 49.56102 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  K&N Nordbayerischer Frankenjura
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Campingplatz in EtzelwangRöthenbacher Hütte

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com