Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Östliches Oberbayern
Gebiet: Achental
Fels: Zellerwand

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/oestliches_oberbayern/achental/4146
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Kalk
maximale Felshöhe: 45 m
durchschnittliche Felshöhe: 25 m
Kletterregelung:
Befristete Sperre, Neutourenverbot
Bitte folgende Vereinbarungen unbedingt einhalten: 1. Mehrseillängenrouten dürfen in der Brutzeit vom 15.Feb. bis zum 30. Juni nur bis zum ersten Standplatz geklettert werden! 2. Routen mit mehr als 25m und vorhandenem Zwischenstand dürfen in der gleichen Zeit nur bis zum ersten Standpatz geklettert werden. 3. Auf das Klettern in nicht gesperrten Touren, in denen dennoch Vögel brüten, bitte freiwillig verzichten; bitte auch die anderen Kletterer informieren. 4. Bitte Toiletten am Campingplatz benutzen! 5. Die Autos am großen Parkplatz links vor dem Campingplatz abstellen. Keinesfalls die Forststraße hochfahren! 6. Auf den vorhandenen Pfaden bleiben! 7. Müll und Zigarettenstummel wieder mitnehmen! 8. Unnötigen Lärm vermeiden!
ÖPNV:
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  Trotz des nicht immer ganz festen Gesteins ist die Zellerwand wegen ihres breiten Routenspektrums, der sonnigen Lage und den vielen Touren in moderaten Schwierigkeitsgraden ein sehr beliebter Kletterfels. Das Klettern an der Zellerwand stand schon mal auf der "Kippe", aber durch einen Kompromiss mit dem Forstamt und der Unteren Naturschutzbehörde ist es weiter möglich. Bitte beachtet unbedingt die vereinbarten Verhaltensregeln.

 
Anzahl Routen: 163
Projekte: 6
2 3 15 29 60 35 12 7 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: nein
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: hoch
Felsqualität: gemischt
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug bis Übersee, nun mit dem RVO-Bus über Marquartstein nach Schleching zur Haltestelle Zellerwand. Der Busverkehr ist allerdings vor allem am Wochenende stark eingeschränkt.

Zugangszeit Haltestelle: 15 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Vom Parkplatz am Campingplatz vorbei am Kiosk und über einen kleinen Steig auf eine Forststraße. Dieser nach links an Tennisplätzen vorbei etwa 300m folgen, bis rechts ein Pfad den Wald hinauf zu den einzelnen Sektoren führt.

Haltestelle: Zellerwand, Schleching

 
Anreise PKW
A8 München-Salzburg Ausfahrt Grabenstätt. Bundesstraße über Marquartstein bis Schleching, vor dem Schlechinger Ortsteil Mettenham rechts ab zum Campingplatz. Vor dem Campingplatz ist links ein ausgewiesener Parkplatz. Bitte diesen benutzen und NICHT direkt vor der Schranke des Campingplatzes parken!
Zugangszeit Parkplatz:  15 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Vom Parkplatz am Campingplatz vorbei am Kiosk und über einen kleinen Steig auf eine Forststraße. Dieser nach links an Tennisplätzen vorbei etwa 300m folgen, bis rechts ein Pfad den Wald hinauf zu den einzelnen Sektoren führt.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 12.411627992728 °   Geogr. Breite 47.7365190146822 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  keine Angabe
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Campingplatz Zellerwand, Pensionen und Privatvermieter in Schleching siehe www.schleching.de

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com