Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Pfälzer Wald
Gebiet: Annweiler Gebiet
Fels: Luger Geiersteine

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/pfaelzer_wald/annweiler_gebiet/3202
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Sandstein
maximale Felshöhe: 45 m
durchschnittliche Felshöhe: 33 m
Kletterregelung:
Keine Kletterkurse, Neutourenverbot, Magnesiaverbot
Richtlinien für sanftes Klettern im Naturpark Pfälzerwald: http://www.pfaelzer-kletterer.de/content/_inhalt/pfalz/p_richt.htm
ÖPNV:
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  Am 3. Mai 2008 jährt sich die Erstbesteigung zum 100. mal. Seither ist dies wohl einer der wichtigsten und markantesten Kletterfelsen der Pfalz.

 
Anzahl Routen: 62
Projekte: 1
2 2 5 13 20 15 4 1 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: nein
Kinderfreundlich: ja
Bedeutung: hoch
Felsqualität: keine Angabe
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Landau - Annweiler - Hauenstein, Linie 523 Annweiler - Lug - Bad Bergzabern, Linie 525 (nur Mo-Fr und Sa.) Lug ist auch von Hauenstein mit Linie 531 und 529 eingeschränkt erreichbar (nur Mo-Fr) Zustieg auch von Völkersweiler aus möglich. Annweiler - Völkersweiler - Landau, Linie 528 (gute Verbindung).

Zugangszeit Haltestelle: 30 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Von der HST Lug Ortsmitte an der rechts Kirche vorbei, 70m weiter nach rechts in die Mühlstr. Nach ca. 200m nach links den Berg hoch und auf Wanderweg 1 bzw. 37 dann geradeaus weiter bis zum Felsentor. oder Von Völkersweiler aus entlang der L495 Richtung Lug. Bis zum Parkplatz auf der Kuppe, ab dort Wegbeschreibung siehe PKW-Anfahrt folgen. Zeit: 35 min

Haltestelle: Lug Ortsmitte oder Völkersweiler Ortsmitte

 
Anreise PKW
Parkplatz an der Straße zwischen Lug und Völkersweiler (kurz vor der Kuppe rechts).
Zugangszeit Parkplatz:  10 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Schräg gegenüber vom Parkplatz den Feldweg rein, an der ersten Möglichkeit links, vorbei an einer Fichtenschonung und nach dieser rechts. Kurz darauf links dem Pfad zum Felsentor folgen.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 7.91285 °   Geogr. Breite 49.17936 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  Arbeitskreis Klettern & Naturschutz Pfalz
 
Übernachtungsmöglichkeiten
keine Angabe

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com