Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Pfälzer Wald
Gebiet: Dahner Gebiet
Fels: Hochstein

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/pfaelzer_wald/dahner_gebiet/3865
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Sandstein
maximale Felshöhe: 43 m
durchschnittliche Felshöhe: 37 m
Kletterregelung:
Keine Kletterkurse, Neutourenverbot, Magnesiaverbot
Richtlinien für sanftes Klettern im Naturpark Pfälzerwald: http://www.pfaelzer-kletterer.de/content/_inhalt/pfalz/p_richt.htm
ÖPNV: schlecht
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  Die Hochsteinnadel wurde schon Ende des 19 Jhdt. mit einem Sprung vom Massiv betreten. Doch der anschließende Sprung in umgekehrter Richtung endete tödlich.

 
Anzahl Routen: 89
Projekte: 0
17 3 13 28 19 8 1 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: ja
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: sehr hoch
Felsqualität: fest
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Regionalbahn von Landau (Pfalz) Richtung Pirmasens. Fahrradmitnahme möglich. Von Hinterweidenthal fährt der Zug nach Dahn Richtung Bundenthal nur sonntags. Unter der Woche von Hinterweidenthal mit dem Bus 251 oder 250 Richtung Dahn oder auch mit dem Bus 548 von Bad Bergzabern oder Wissembourg.

Zugangszeit Haltestelle: 0 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Da die Haltestellen weit vom Fels weg sind, empfiehlt es sich mit dem Fahrrad von Hinterweidenthal aus oder von Dahn (nur sonntags fährt der Zug) aus zu fahren. Siehe dazu weiter Beschreibung PKW.

Haltestelle: Hinterweidenthal, Bahnhof / Dahn, Bahnhof

 
Anreise PKW
Auf der B427 von Dahn nach Busenberg. Etwa 1 km hinter Dahn bei einer Rechtskurve auf der linken Seite auf dem Wanderparkplatz parken.
Zugangszeit Parkplatz:  8 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Vom Parkplatz auf dem Wanderweg rechts der großen Infotafel den Südhang bergauf bis zum Massiv.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 7.78878669919879 °   Geogr. Breite 49.1448715107779 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  Arbeitskreis Klettern & Naturschutz Pfalz
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Bärenbrunner Hof, PK-Hütten, Ludwigshafener Hütte (s. www.dav-huettensuche.de), Kaiserslautener Hütte (s. www.dav-huettensuche.de)

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com