Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Pfälzer Wald
Gebiet: Dahner Gebiet
Fels: Lämmerfelsen

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/pfaelzer_wald/dahner_gebiet/3873
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Sandstein
maximale Felshöhe: 61 m
durchschnittliche Felshöhe: 28 m
Kletterregelung:
Keine Kletterkurse, Neutourenverbot, Magnesiaverbot
Lämmchen, Bockturm, Theoturm Ostgrad, Theoturm, Himmelsleitersockel, Himmelsleiter, Westgradfelsen Ostgipfel, Westgratfelsen Westgipfel, Hirtsfels von 26.3.2011 - 30.6.2011 aus Naturschutzgründen gesperrt. Richtlinien für sanftes Klettern im Naturpark Pfälzerwald: http://www.pfaelzer-kletterer.de/content/_inhalt/pfalz/p_richt.htm
ÖPNV: schlecht
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  Das langgestreckte Massiv mit seinen vielen Türmen verspricht ein alpines Ambiente und kühle Temperaturen auf der Nordseite an warmen Sommertagen. Der schlanke Theoturm sticht beim Anblick der Felskette hervor. Dieser wurde mit Hilfe eines großen Baumes erstiegen, von welchem die entscheidenden Griffe für die Erstbegehung geschlagen wurden. Bevor dieser wurde der Baum dann noch abgesägt.

 
Anzahl Routen: 74
Projekte: 0
19 6 12 18 12 3 4 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: nein
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: hoch
Felsqualität: keine Angabe
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Ruftaxi von Hinterweidenthal zum Badeparadies Dahn.

Zugangszeit Haltestelle: 11 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Am Schwimmbad vorbei und der Schotterstraße nach Südosten bis zu einer Rechtskurve folgen. Dort weiter geradeaus auf einem Wanderweg über eine Kuppe bis nach ca. 300m eine große Weggabelung erscheint. Hier weiter geradeaus den schmalen beschilderten Pfad zum Fels folgen.

Haltestelle: Dahn, Badeparadies

 
Anreise PKW
Von der B427 im Zentrum von Dahn abbiegen Richtung "Felsenland Badeparadies" und der Straße folgen. Entweder am Schwimmbad oder auf der weiterführenden Schotterstraße parken.
Zugangszeit Parkplatz:  10 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Der Schotterstraße nach Südosten bis zu einer Rechtskurve folgen. Dort weiter geradeaus auf einem Wanderweg über eine Kuppe bis nach ca. 300m eine große Weggabelung erscheint. Hier weiter geradeaus den schmalen beschilderten Pfad zum Fels folgen.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 7.77446373090427 °   Geogr. Breite 49.1378787039612 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  Arbeitskreis Klettern & Naturschutz Pfalz
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Bärenbrunner Hof, PK-Hütten, Ludwigshafener Hütte (s. www.dav-huettensuche.de), Kaiserslautener Hütte (s. www.dav-huettensuche.de)

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com