Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Rhein-Main-Gebiet
Gebiet: Steinwand
Fels: Steinwand

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/rhein-main-gebiet/steinwand/3588
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: keine Angabe
maximale Felshöhe: 20 m
durchschnittliche Felshöhe: 0 m
Kletterregelung:
Magnesiaverbot
Klettern unter Einhaltung bestimmter Regeln von den Eigentümern widerruflich geduldet (siehe Beschilderung vor Ort). Die Sektion Fulda hat einen neuen Kletterführer herausgegeben! (Stand 3.6.2011) Infos unter: http://www.dav-fulda.de
ÖPNV: schlecht
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  Das einzige Klettergebiet im Umkreis von Fulda, viele leichte Routen und gute Eignung für Kurse - diese Mischung macht die Steinwand in der Rhön zu einem sehr beliebten Ziel für Individualkletterer, Kletterkurse und Gruppen aller Art. Dementsprechend voll ist es häufig an den Wochenenden. Der Fels ist fest und ähnlich wie bei Basalt z.T. säulenförmig ausgebildet. Er befindet sich im UNESCO-Biosphärenreservat, in dem es einiges zu entdecken gibt: http://brrhoen.de/de/

 
Anzahl Routen: 95
Projekte: 0
12 19 16 18 23 7 0 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: ja
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: sehr hoch
Felsqualität: fest
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Mit den Buslinien 23 und 24 (fahren allerdings selten).

Zugangszeit Haltestelle: 20 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Der Straße zur Steinwand folgen.

Haltestelle: Steinwand Kreuzung

 
Anreise PKW
A7 bis Fulda, dann der B458 Richtung Hilders folgen bis zur Abzweigung Steinwand/Poppenhausen. Links Richtung Steinwand und nach ca. 1 km wieder links zum Gasthof "Steinwand". Hier parken.
Zugangszeit Parkplatz:  5 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Dem Wanderweg nach links folgen bis die Wand auf der rechten Seite erscheint.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 9.865 °   Geogr. Breite 50.52315 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  AKN Hessen
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Zeltplatz hinter dem Gasthaus "Steinwand" oder Fuldaer DAV-Hütte.

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com