Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Schwaebische Alb
Gebiet: Filstal
Fels: Kahlenstein

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/schwaebische_alb/filstal/1415
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Kalk
maximale Felshöhe: 25 m
durchschnittliche Felshöhe: 20 m
Kletterregelung:
Räumliche Einschränkung, Keine Kletterkurse, Neutourenverbot
Nordfels: Klettern zw. "Walter Führe" & "Glattes Wändle". Ausstiegsverbot. Einstiegspfad li. v. Einstieg ""Walter Führe" gesperrt. Zugang zum Felsfuß nur ü. Verbindungsweg zum Südfelsen. Rucksackdepot unterhalb des Einstiegs der Routen "Quergang"/ "Glattes Wändle". Kein Abseilen v. Rucksäcken auf Einstiegsband. Südfels: Klettern zw. "Nosferatu" & "Ärschle". Ausstiegsverbot. Zugang Felsfuß nur ü. Wanderweg Bad Überkingen. Einstieg "Nosferatu" bis "Nostradamus" nur über Einstiegsband (Grotte).
ÖPNV: gut
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  keine Angabe

 
Anzahl Routen: 36
Projekte: 0
1 4 2 16 10 3 0 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: nein
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: keine Angabe
Felsqualität: gemischt
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Haltestelle Bad Überkingen Bad

Zugangszeit Haltestelle: 30 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Von der Haltestelle Bad in die Gartenstraße, dann in den Wittinger Weg und über den Ahornweg dem Wanderweg folgend bergauf zum Fels.

Haltestelle: Bad Überkingen Bad

 
Anreise PKW
keine Angabe
Zugangszeit Parkplatz:  20 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  auf Forstweg linkshaltend bis zu den Bänken am Kahlenstein. Auf dem Wanderweg nach Bad Überkingen zum Höhlenvorplatz und weiter zur Südseite des Südfels
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 9.80754403796 °   Geogr. Breite 48.60137716095 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  AKN Göppingen
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Campingplatz Schurrenhof Donzdorf, Campingplatz im Langental in Geislingen, Freizeitheim/Waldheim Geislingen a. d. Steige

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com