Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Schwarzwald
Gebiet: Kandelfelsen
Fels: Kandelfels

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/schwarzwald/kandelfelsen/1329
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Gneis
maximale Felshöhe: 55 m
durchschnittliche Felshöhe: 25 m
Kletterregelung:
Neutourenverbot, Magnesiaverbot
Magnesiaverbot ausser an extrem schwierigen Passagen. Wegegebot beachten.
ÖPNV:
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  keine Angabe

 
Anzahl Routen: 55
Projekte: 0
15 7 10 10 10 3 0 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: ja
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: hoch
Felsqualität: fest
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Bushaltestelle Waldkirch, Kandel Rasthaus oder Albinhütte (7273,7205), Busverkehr teilweise unregelmäßig.

Zugangszeit Haltestelle: 25 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Vom Bushalt Kandelhotel über den "Damenpfad" bergab der Beschilderung Waldkirch entlang und zum Fels. Vom Bushalt Albinhütte wie ab Parkplatz.

Haltestelle: Waldkirch, Kandel Rasthaus

 
Anreise PKW
Von Waldkirch Richtung Kandel. Nach ca. 8 km auf der Kandelstraße befindet sich in einer scharfen Linkskurve ein Parkplatz neben einem Bushalteschild ("Albinhütte").
Zugangszeit Parkplatz:  15 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Auf der gegenüber liegenden Straßenseite befindet sich leicht versteckt die Schutzhütte "Albinhütte". Von dieser aus geht rechterhand ein Forstweg bergauf. Den Forstweg weiter folgen, bis links ein deutlicher Wanderweg in Serpentinen bergauf zum Felsen führt.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 8.00637211833 °   Geogr. Breite 48.06519025138 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  AKN Südschwarzwald
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Jugendherberge Freiburg Campingplätze in Waldkirch und St. Peter

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com