Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Schwarzwald
Gebiet: Murgtal
Fels: Orgelfelsen

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/schwarzwald/murgtal/4699
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Granit
maximale Felshöhe: 40 m
durchschnittliche Felshöhe: 15 m
Kletterregelung:
Keine Kletterkurse
Kein Zugang über die Blockhalde auf der Nordseite des Felsens. Die Wiese auf der Südseite des Felsens soll nicht betreten werden. Neutouren nur in Absprache mit dem AK Nordschwarzwald und nach Genehmigung durch das Landratsamt Rastatt.
ÖPNV:
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  keine Angabe

 
Anzahl Routen: 9
Projekte: 0
2 1 3 1 2 0 0 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: ja
Kinderfreundlich: ja
Bedeutung: mittel
Felsqualität: fest
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Bushalt: Orgelfelsenhaus (242)

Zugangszeit Haltestelle: 15 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Von der Bushaltestelle zu Fuß auf einem Waldfahrweg zum Orgelfelsenhaus. Vor dem Zaun des Grundstücks rechts über Blockwerk zu den Einstiegen. Den eingezäunten Bereich bitte nicht betreten. (Beschilderung beachten.) Die Routen auf der Nordseite des Felsens erreicht man, durch eine Scharte (sie wird talseitig von einem kleinen Felszacken mit eingemeißeltem Schriftzug einer Studentenverbindung begrenzt) am unteren Ende des Felsens.

Haltestelle: Orgelfelsenhaus

 
Anreise PKW
Auf der Straße Hilpertsau nach Kaltenbronn bis zum Parkplatz an der Kehre bei der Bushaltestelle Orgelfelsenhaus.
Zugangszeit Parkplatz:  15 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Zugang wie bei der Anfahrt mit dem ÖPNV.
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 8.407 °   Geogr. Breite 48.738 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  AKN Nordschwarzwald
 
Übernachtungsmöglichkeiten
keine Angabe

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com