Felsinformationssystem Deutscher Alpenverein
 

Region: Schwarzwald
Gebiet: Schlüchttal
Fels: Spächtturm

URL des Felsens: felsinfo.alpenverein.de/felsinfo/schwarzwald/schluechttal/1827
Klicken Sie auf obigen Link, um den Felsen im interkativen Portal samt Photos, Diagrammen und Karten anzuschauen sowie Hintergrundinfos zu erhalten.


  Gestein: Gneis
maximale Felshöhe: 23 m
durchschnittliche Felshöhe: 18 m
Kletterregelung:
Keine Kletterkurse, Neutourenverbot, Magnesiaverbot
Klettern erlaubt von Sonnenaufgang bis Einbruch der Dunkelheit.
ÖPNV: schlecht
 

Felsbild:
Felsbild
Geschichte & Geschichten:  keine Angabe

 
Anzahl Routen: 13
Projekte: 0
0 1 2 3 4 2 1 0 0 0 0
 
Bis III IV V VI VII VIII IX X XI XII* XIII*

* nur bei sächsischer Schwierigkeitsskala
Kurseignung: nein
Kinderfreundlich: nein
Bedeutung: gering
Felsqualität: gemischt
 
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Bus Nr. 7342 über Ühlingen ins Schlüchttal. Auskunft: Südbaden Bus GmbH, Tel: 07751-19449. Schlechte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, weil die Haltestellen im Schlüchttal selten angefahren werden. Zudem ist die Strecke zu Fuß von der Bushaltestelle zu den Felsen gefährlich, da enges Tal, schmale Strasse und kein Fußweg vorhanden ist. Alternativ besteht die Zustiegsmöglichkeit von oben (siehe Kletterführer).

Zugangszeit Haltestelle: 25 min

Zugangsbeschreibung ÖPNV:  Von der Bushaltestelle "Witznau" der Strasse entlang in Richtung Ühlingen-Birkendorf laufen (Achtung: Auf Verkehr achten!!). Nach ca. 1 km befindet sich nach einer scharfen Linkskurve links eine Parkbucht. Dort die Böschung absteigen und die Schlücht überqueren. Rechts den Unterbau des Spächtturms umgehend, den Hang hinaufsteigen und links über ein Felsband zu den Einstiegen. Alternativ besteht die Zustiegsmöglichkeit von oben (siehe Kletterführer).

Haltestelle: Witznau, Ühlingen-Birkendorf

 
Anreise PKW
Von Witznau in Richtung Ühlingen fahrend, liegt der Fels kurz vor der Tannholzwand auf der rechten Seite. Parkmöglichkeit: Ca. 1km von Witznau (bachaufwärts; in Richtung Ühlingen) befindet sich nach einer scharfen Linkskurve links eine Ausbuchtung, wo geparkt werden kann.
Zugangszeit Parkplatz:  10 min

Zugangsbeschreibung Parkplatz:  Bei der Parkbucht rechts die Böschung absteigen und die Schlücht überqueren. Rechts den Unterbau des Spächtturms umgehend, den Hang hinaufsteigen und links über ein Felsband zu den Einstiegen. Alternativ besteht die Zustiegsmöglichkeit von oben (siehe Kletterführer).
 
Allgemein
Felskoordinaten: Geogr. Länge 8.26577 °   Geogr. Breite 47.68657 °
Zuständiger Arbeitskreis Klettern & Naturschutz:  IG Klettern Südschwarzwald
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Campingplatz "Schlüchttal-Camping" mit angeschlossener Pension "Silberdistel" in Ühlingen-Birkendorf, OT Birkendorf (Tel: 07743-5375), Campingplatz Waldshut-Tiengen, OT Gurtweil (Tel: 07741-2034), Jugendherberge Schluchsee-Seebrugg

Das Felsinformationssystem ist ein umfassendes Portal für Deutschlands Kletterfelsen.
Es ist die offizielle Felsdatenbank des Deutschen Alpenvereins.

Umsetzung: alta4 Geoinformatik AG, http://www.alta4.com